Stärke dein Selbstvertrauen mit dieser visuellen Meditation

Ich kämpfe häufig mit meiner Selbstunsicherheit. Fühle mich klein, ängstlich, bevormundet und lasse über meinen Kopf hinweg entscheiden (und mir gleichzeitig nix anmerken).
.
Das öffnet dann auch der Depression die Tür.
Noch bekomme ich es hin, dass es sich in Grenzen hält, aber ne Besserung würde ich mir schon wünschen. Deshalb will ich wieder mehr an meinem Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung arbeiten.

Ich höre jetzt häufiger eine bestimmte Meditation 🧘🏻‍♀️ von @highermind.de, die folgendes Bild benutzt:

Stelle dir einmal einen riesen Staudamm 🚧 vor, der eine gigantische Menge Wasser 🗻 zurück hält. Das Wasser ist dein SELBSTBEWUSSTSEIN und der Staudamm ist dein VERSTAND.

In der Mitte des Damms siehst du einen kleinen Wasserstrahl. 💦 Dort scheint ein Ventil zu sein! 🌀 Wenn du an dem Ventil drehen könntest, könnte mehr Selbstbewusstsein durchfließen.

Du kannst inzwischen den ganzen Druck des Wassers spüren, das endlich raus sprudeln will. Du willst das Ventil öffnen, damit dein Selbstbewusstsein hinaus fließen kann.

Du weißt nur nicht, wie!

Lass mich dir mit einer Frage helfen:
Was glaubst du über dich?
.
Glaubst du über dich? Glaubst du, du bist wertlos? Ein Nichtsnutz?
.
„Ja, aber nur, weil man mir das immer gesagt hat.“
.
Am Ende entscheidet über dich allerdings nicht, was die anderen über dich sagen, sondern was DU SELBST über dich sagst.

Soll ich dir was sagen?

Dein Glaube ist das Ventil!

Bisher hast du klein von dir geglaubt. Doch du kannst deinen Glauben vergrößern. Du musst nicht glauben, was andere über dich glauben oder was dein Verstand sagt, wenn er sich gegen dich stellt.

Du kannst selbst entscheiden, was du glauben willst und was nicht.

Lass uns lernen, das Ventil zu öffnen, sodass wir bewusst auftreten können und andere uns schätzten und respektieren.

Höre dir die Meditation bei @highermind.de an, 👌er bringt das viel besser rüber als ich!

Hier ein Ausschnitt:

Glaube jetzt daran, dass du jetzt das Ventil des Dammes öffnest. Spüre die Kraft der Wassermenge, die durch dich durch strömt. Spüre die Energie in jeder Zelle. Bis sie aus dir strahlt, wie ein Licht, wie eine Aura, die dich umhüllt und deinen Glauben schützt. Niemand kann das Ventil wieder zu machen, nur dein Glaube kann das und dein Glaube ist durch das Licht geschützt. Andere werden das Licht auch wahrnehmen, deine innere Stärke zu schätzen wissen und zu dir aufsehen. Sie wollen auch einen Teil deines Lichts haben. Sei ein Licht für andere!

Teile diesen Beitrag mit jemandem, der ihn interessant finden könnte:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebecca

Rebecca

Ich bin Rebecca. Sensibel & introvertiert. Mit der menschlichen Psyche setze ich mich schon lange leidenschaftlich und tiefgründig auseinander. Besonders mit der Schematherapie befasse ich mich intensiv, da ich selbst eine gemacht habe. Fesselnde Freiheit ist ein Projekt für Betroffene von psychischen Belastungen - eine Art Selbsthilfe-Gruppe auf Augenhöhe, in der Menschen sich auf vertrauensvoller Ebene öffnen und verstanden fühlen können. Durch meine eigenen, wertvollen Therapieerfahrungen helfe ich anderen emotional belasteten Menschen auf mitfühlend und motivierende Weise ihre Genesung positiv zu gestalten. Meiner Meinung nach ist Selbsthilfe die wichtigste Ressource für Veränderung. Ich kann mich nur selbst heilen. Therapeuten und Mentoren dienen als Begleitung und Inspiration. Die eigentliche Power liegt meiner Meinung nach in der Unterstützung der Betroffenen untereinander. Das soll Fesselnde Freiheit sein - für dich und mich.
ANMELDUNG:
7 TAGE CBD E-MAIL REIHE

Sag mir einfach, wie ich dich nennen darf und wohin ich meine E-Mails schicken soll, und du bekommst umgehend Post von mir!