Was ist Schematherapie? // Eine Einführung in Grundlagen, Modell und Anwendung

Die theoretischen Grundlagen der Schematherapie auf den Punkt gebracht.

zum Buch

Kategorie:

Die Schematherapie stellt eine Erweiterung der kognitiven Verhaltenstherapie zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen dar. Sie integriert Theorien und Techniken verschiedener Therapiemethoden in ein einheitliches, neurobiologisch fundiertes Konzept, z.B. die Bindungsforschung, die Förderung von Selbstreflexion (Mentalisierung), die Konfliktbearbeitung in der Therapiebeziehung sowie den Expositions- und Trainingsansatz der Verhaltenstherapie.
Das vorliegende Buch stellt die theoretischen Grundlagen der Schematherapie fundiert, aber allgemeinverständlich dar. Es ist damit eine kompakte Einführung für alle, die sich grundlegend über die Besonderheiten der Schematherapie informieren wollen.

„Ich möchte dieses Buch allen Lesern wärmstens empfehlen, die verstehen wollen, wie Schematherapie funktioniert.“ – Jeffrey E. Young

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Was ist Schematherapie? // Eine Einführung in Grundlagen, Modell und Anwendung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ANMELDUNG:
7 TAGE CBD E-MAIL REIHE

Sag mir einfach, wie ich dich nennen darf und wohin ich meine E-Mails schicken soll, und du bekommst umgehend Post von mir!