Die Kunst ein Stachelschwein zu umarmen

Roman für Borderline-Betroffene und Angehörige

zum Buch

Kategorien: ,

Beschreibung

  • „eine Geschichte die uns durch einen Traum führt […] ich selbst bin
    von der Borderlinestörung betroffen […] Menschen sollen diesen
    Traum ebenfalls leben und träumen und verstehen lernen.“ – eine Leserin
  • bildliche Vergleiche, Metaphern und anschauliche Beschreibungen
  • macht das Gedanken- und Gefühlsleben eines
    Borderline-Betroffenen verständlich
  • auch für Borderline-unerfahrene-Personen
  • „Ich habe viele Bücher über die Erkrankung gelesen, aber das Buch
    hat mich restlos begeistert.“ – eine Leserin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Kunst ein Stachelschwein zu umarmen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.