Lies das, wenn du immer darauf achtest, niemanden vor den Kopf zu stoßen!

Hast du Angst, man könne deine Meinung falsch auffassen und somit ein falsches Bild bekommen?

Weißt du, solange du niemanden persönlich angreifst, ist es egal, was Leute vielleicht denken könnten. Du kannst den Menschen das Denken nicht abnehmen. (Wäre das nicht irgendwo auch bevormundend?) Jeder darf und muss selbst entscheiden, was sie mit deinen Worten anfangen.

Vielleicht schnallen sie es nicht und denken „Was? Ist das ihr Ernst?“ 😲 (obwohl die, die dich gut kennen wahrscheinlich einschätzen können, wie du es meinst, oder aber freundlich nachfragen.) Vielleicht hören sie aber deine Worte auch und denken, „fuck, endlich mal jemand, der auch so denkt wie ich, der mich versteht.“ 😍 … und du hast vielleicht jemandem geholfen.

Wenn du schon darüber nachdenkst, was jemand denken könnte, dann vergiss nicht, es kann so ODER so sein. 🤷🏻‍♀️ Wir können es nie sicher wissen. Du kannst bei deiner Formulierung beachten, mit wem du sprichst. Aber du kannst nicht die Verantwortung übernehmen für jeden Menschen, der zuhört und mit deiner Aussage nichts Gutes anzufangen weiß.

Sei du! Sag, was du sagen möchtest! Sei freundlich und respektvoll! Und mach dir keine Sorgen um den Rest; das liegt nicht in deiner Verantwortung und deiner Kontrolle. Sondern…

Teile diesen Beitrag mit jemandem, der ihn interessant finden könnte:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebecca

Rebecca

Ich bin Rebecca. Sensibel & introvertiert. Mit der menschlichen Psyche setze ich mich schon lange leidenschaftlich und tiefgründig auseinander. Besonders mit der Schematherapie befasse ich mich intensiv, da ich selbst eine gemacht habe. Fesselnde Freiheit ist ein Projekt für Betroffene von psychischen Belastungen - eine Art Selbsthilfe-Gruppe auf Augenhöhe, in der Menschen sich auf vertrauensvoller Ebene öffnen und verstanden fühlen können. Durch meine eigenen, wertvollen Therapieerfahrungen helfe ich anderen emotional belasteten Menschen auf mitfühlend und motivierende Weise ihre Genesung positiv zu gestalten. Meiner Meinung nach ist Selbsthilfe die wichtigste Ressource für Veränderung. Ich kann mich nur selbst heilen. Therapeuten und Mentoren dienen als Begleitung und Inspiration. Die eigentliche Power liegt meiner Meinung nach in der Unterstützung der Betroffenen untereinander. Das soll Fesselnde Freiheit sein - für dich und mich.
ANMELDUNG:
7 TAGE CBD E-MAIL REIHE

Sag mir einfach, wie ich dich nennen darf und wohin ich meine E-Mails schicken soll, und du bekommst umgehend Post von mir!