Antriebslos und leer? Du bist nicht allein. 

Mir ist aufgefallen, wie vielen von uns es ähnlich geht: du fühlst dich innerlich leer und tot, hast das Gefühl ferngesteuert zu sein, aber gar nicht mehr wirklich zu leben. Dein Leben kommt dir ohnehin unbedeutend und langweilig vor, du hast an nichts mehr Freude, dir ist alles egal, weil dir sowieso alles sinnlos erscheint. Du möchtest keine Menschen sehen und mit keinem reden müssen. Du machst nichts mehr, was für dich irgendeinen tieferen Sinn hätte, vegetierst nur noch vor dich hin und fühlst dich unglaublich unfähig und wertlos. Verkriechst dich und willst allein sein. Aber in Wirklichkeit willst du jemanden haben, der dich versteht. Jemanden, der dich nicht allein lässt. Möchtest wieder etwas erleben, Freude spüren können, dich lebendig fühlen. Du möchtest etwas tun, was dir etwas bedeutet, etwas was in dieser Welt einen Sinn hat. Möchtest Freunde haben, mit denen du lachen kannst, die dich nehmen wie du bist, dich aber auch motivieren über dich selbst hinaus zu wachsen. 
Ich will dir sagen, wenn es dir so geht: du bist nicht allein. Mir geht es genauso. Und ich sehe da draußen viele, viele Menschen, die genau das selbe beschreiben. Du bist nicht allein. Und du darfst ein so erfüllendes Leben haben, du darfst dich wieder gut und lebendig fühlen. Verliere dieses Ziel nicht aus den Augen und du wirst eines Tages merken, dass sich etwas verändert hat. Eines Tages wird das Lachen häufiger, du wirst einer Sache nachgehen, die dir Spaß macht, du wirst lachende Gesichter um dich herum sehen und Menschen wissen, die hinter dir stehen und dich mögen so wie du bist. Das alles liegt vor dir. Gehe darauf zu und du wirst es finden.

Teile diesen Beitrag mit jemandem, der ihn interessant finden könnte:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebecca

Rebecca

Meine Mission ist: Forschen. Entdecken, mehr über uns Menschen, unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten, das was uns einzigartig macht und das was uns gemein ist, über Kommunikation - unsere Kommunikation. Wieso haben wir so viele Missverständnisse, wie Konflikte im Kleinen bis hin zu Kriegen? Frieden, Liebe bringen und Bewusstsein, Bewusstheit, bewusst werden von Mustern, automatisierten Abläufen. Höhere Perspektiven einnehmen. Heilen. Aufklären. Aufklären, wie es ist für Menschen, die psychisch leiden, die Gesellschaft dafür sensibilisieren. Verstehen. Liebe. Anderen Menschen Verständnis entgegenbringen. Zeigen, dass sie nicht allein sind. Sie nicht verurteilen. Wertschätzung. Authentizität. Offen sein. Transparent. Kein Verstecken. Kein Tabu. Zeigen, du bist nicht allein. Wir fühlen uns isoliert und allein. Wir fühlen uns komisch, schämen uns. Jetzt schämen wir uns nicht mehr. Es geht hier um Scham, nicht nur um allein sein. Ich kenn das ja selber. Ich fühle mich fremd. Es hat was mit fremd zu tun. Sich komisch fühlen. Sich schämen, dafür wie man ist. Teilen. Mein Leben teilen. Mein Erleben teilen. Meine Geschichte teilen. Inspirieren. Trost schenken. Wachrütteln. All das ist meine Mission.
ANMELDUNG:
7 TAGE CBD E-MAIL REIHE

Sag mir einfach, wie ich dich nennen darf und wohin ich meine E-Mails schicken soll, und du bekommst umgehend Post von mir!